Gesund und glücklich durchs (Hunde-)Leben

Betreuung von Jung & Alt

Gerade die "Jungen Wilden" können sich im überschwänglichen Spiel oder durch noch etwas unkoordinierte Bewegungen Zerrungen oder Blockaden im Bewegungsapparat und an der Wirbelsäule zuziehen. Diese sollten behandelt werden um negative Spätfolgen zu vermeiden. Auch ist es bei Rassen die zu Hüftgelenksdysplasien neigen sinnvoll bereits im Jungehundealter auf einen gleichmäßigen und guten Muskelaufbau zu achten.

Alte, oder in der Fachsprache auch geriatrisch genannte Hunde profitieren von Koordinationsübungen, Muskeltraining und schmerzlindernden Behandlungen. Diese können auch in einem hohen Alter bemerkenswerte Verbesserungen im Allgemeinbefinden und der Bewegungslust bringen.

Betreuung rund um eine Operation

OP-Vorsorge

Bereits im Vorfeld einer geplanten Operation kann man einiges für den Patienten tun, damit nach einer erfolgten Operation die gesunden Gliedmaßen nicht durch die Mehrbelastung überfordert werden.

Durch aktive Krankengymnastik können die Muskeln die nach einer Operation mehr leisten müssen trainiert werden, bereits überlastete Muskelgruppen werden mit Hilfe verschiedener Massagetechniken und Dehnungen entspannt.

Direkt nach einer OP

Kurz nach einer Operation sind Kälte- und in Folge Wärmebehandlungen und Lymphdrainage sinnvoll, außerdem kann mit Hilfe der Segmentalreflektorik schon kurz nach einer Operation die Durchblutung angeregt werden und die Heilungsprozesse somit unterstützt werden.

In späterer Folge nach der OP

Je nach Erkrankung, Operationstechnik und Operationsverlauf:

  • klassische Massage
  • Lymphdrainage
  • Thermotherapie
  • Elektrotherapie
  • Hydrotherapie, Unterwasserlaufband
  • aktive und passive Krankengymnastik

 

 

Behandlung chronischer und degenerativer Erkrankungen

Auch chronischen Schmerzpatienten z.B. an Spondylose oder Arthrose erkrankten Hunden kann mit Hilfe der Physiotherapie eine bessere Lebensqualität verschafft werden. Ziel ist es hier Schmerzen zu reduzieren und das vorhandene Bewegungsausmaß zu erhalten.

 

Möchten Sie einen Termin für eine Untersuchung oder Behandlung vereinbaren?

Sie erreichen uns unter 0175/4121862 oder über unser Kontaktformular.