Apportieren-nicht nur für Retriever

Apportieren oder Dummytraining bedeutet hundegerechte Auslastung, Spaß und Freude am Training an der frischen Luft, Teamarbeit und Aufgaben vom Anfängerniveau bis zum Profi für alle Hund-Halter-Teams!

Dummytraining ist eine tolle Möglichkeit unsere Hund in der Natur zu beschäftigen und hilft uns wichtige Bedürfnisse unserer Hunde zu erfüllen. Beschäftigung mit Spaßfaktor! Gefördert werden in diesem Training die Kooperation und Kommunikation zwischen Hund und Halter. Trainingselemente sind neben dem Apport an sich unter anderem Grundkommandos, wie "sitz" und "bleib" - die sogenannte "steadyness" - welche richtig trainiert auch die Impulskontrolle fördert, Fußarbeit, Fein- und Flächensuche, Einweisen oder Wasserarbeit. Das Training findet zum einen angeleint, zum anderen auch in der Freifolge statt. Ihr Hund lernt Kommandos auch auf Distanz zu befolgen, das gibt Ihnen wiederum die Möglichkeit auch im Freilauf sicherer mit Ihrem zu Hund kommunizieren. Melden Sie sich an und probieren Sie es aus!

 

Achtung: neuer Kursstart für Einsteiger am Donnerstag, 13. Juli 2017!

Alter: ab 5 Monaten

Gruppengröße: min. 2 max. 5 Hunde

Datum: 13.07./ 20.07./27.07./27.07.2017

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Kursbeitrag bei Buchung des gesamten Kurses (4 Trainingseinheiten á 60 Minuten): 65,00€

Kosten bei Teilnahme an einer einzelnen Stunde: 19,00€ 

Bitte zum Training mitbringen:

kleine, für ihren Hund gut kaubare Leckerli, Spielzeug, Hundepfeife

 

Schauen Sie sich unser kurzes Video als Beispiel dazu an: https://youtu.be/WyggHhXZ0r8

Anmeldung zum Kurs

Halter:

Angaben zum Hund

Allgemeine Fragen

captcha